Freizeitreiten im Westernstil:

 

 

  • Natürliches und sanftes Reiten ohne Trense, Gerte und Sporen (auch mit eigenen Pferden            
  • Reitausbildung für Kinder und erwachsene Reitanfänge            
  • Bodenarbeit und Trail (Geschicklichkeitstraining für Reiter und Pferd            
  • Ausbildung von Jungpferden zu verlässlichen Freizeitpferden
  • Beritt und Korrektur von Problempferden
  • Geführte Ausritte in die herrliche Umgebung, Wälder und Auen
  • Springgymnastik über Cavalettis und kleine Hindernisse
  • Reiten als Therapie für ängstliche und verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche durch pädagogische Fachkraft (staatlich gepr. Erzieherin)
  • Vergabe von Pflegepferden und Reitbeteiligungen
  • Skijöring, der Winterspaß